Livestream

YouTube

Das ist die einfachste, und praktikabelste Variante. Nach einem Klick auf den unteren Button kannst Du den Livestream genießen. Wenn Du ein Google-Konto hast, kannst Du auch direkt dort im Livechat schreiben. Ansonsten verfasse entweder über Twitter, oder Mastodon deinen Kommentar mit dem #tuxtage2020. Das wars!
 

RTMP:

Meidest Du aufgrund von Datenschutzgründen YouTube, oder möchtest einfach nicht darauf angewiesen sein? Wir wollen auch nicht darauf angewiesen sein! Deswegen kannst Du über beispielsweise VLC oder Celluloid (um nur ein paar wenige Video-Player zu nennen) den Livestream empfangen. Drücke einfach auf den Link!
Um uns gegebenenfalls Nachrichten zu schicken, die wir lesen können/sollen, schreibe entweder über Twitter, oder Mastodon deinen Kommentar mit dem #tuxtage2020.

Manuell:

Funktioniert bei Dir der Button nicht? Diese Anleitung beschreibt, wie Du auf VLC den Stream empfangen kannst:
1. Wähle Medien -> Netzwerkstream öffnen, oder drücke einfach Strg + N
2. Gebe folgende Adresse ein: rtmp://live.tux-tage.de/live/public
3. Drücke auf Wiedergabe!

Du siehst auch nach mehreren Sekunden nur schwarzes Bild, hörst aber Ton?

Das ist ein bekanntes Problem. Drücke einfach auf Stopp (nicht auf Pause!), drücke anschließend auf Wiedergabe, und warte maximal 15 Sekunden. Sollte das nicht funktioniert haben, den Vorgang nochmal wiederholen.